Oktobermeeting Allschwil

Zehn Wettkampfschwimmer des Schwimmvereins Oberwallis 1988 (OW88) gingen am vergangenen Samstag am traditionellen Meeting in Allschwil an den Start. Beim zweiten Wettkampf der laufenden Kurzbahnsaison zeigten die Wettkampfschwimmer  gute Leistungen.

Zwar reichte es in den Kategorien über drei Jahrgänge nicht für Podestplätze, aber dafür gab es einige Rangierungen unter den besten zehn Schwimmern. Mit vielen neuen Bestzeiten in 48 Einzelrennen war die Teilnahme in Allschwil eine gute Standortbestimmung. Der Ansporn, in den kommenden Rennen noch bessere Zeiten zu schwimmen, ist nach diesem Wochenende bestimmt vorhanden. Ein weiteres klares Ziel war ausserdem das Erreichen weiterer Limiten für das „Westschweizer Heimspiel“ in Siders. Corinne Kummer (2001), Laura Aquilino (2000), Joelle Moritz (1999), Shana Jossen (1998) und Dario Schnidrig (1996) erreichten in Allschwil weitere Limiten. Somit wird der OW88 mit einer stolzen Anzahl von 11 Athleten in Siders antreten dürfen. Dort werden am 7. und 8. November 2015 die Offenen Westschweizer Meisterschaften ausgetragen. Es wird sich an diesem Wettkampf die seltene Gelegenheit bieten, die schnellsten Schwimmer der gesamten Westschweiz anzutreffen, was für Zuschauer in unserer Region ein besonderer und seltener Leckerbissen sein wird.

 

 

Zurück

Unsere Sponsoren